Die neu­es­te Woo­Com­mer­ce-Ver­si­on 4.4.0 legt das gesam­te Wor­d­Press Sys­tem lahm? Das hier kann die Ursa­che sein.

 

Sie haben das Woo­Com­mer­ce 4.4.0 bereits instal­liert und sto­ßen auf Probleme?

Die neu­es­te Ver­si­on des Plugins Woo­Com­mer­ce, ein belieb­tes Ver­kaufs-Plugin für Wor­d­Press, zer­legt eini­ge The­mes und Plugins im Live-Betrieb. Wer in die­ses Pro­blem gelau­fen ist und nun Pro­ble­me mit sei­nem Sys­tem hat, für den haben wir zwei Lösungs­we­ge parat:

  1. ein aktu­el­les Back­up ein­spie­len, das noch vor der neu­en Woo­Com­mer­ce-Ver­si­on liegt.
  2. Woo­Com­mer­ce auf die vori­ge Ver­si­on down­gra­den (das ist kein freud­vol­ler Weg, ich weiß, aber es geht zur Not).

 

WP Rocket im Ein­satz? Es gibt Hoffnung!

Sie haben das belieb­te Per­for­mance und Caching Plugin WP Rocket im Ein­satz? Dann gibt es zwei ver­schie­de­ne Fäl­le, die wir nun näher für Sie beleuchten:

Oops! Wir konn­ten dein For­mu­lar nicht lokalisieren.